/// Unterlagen

Für eine Wertermittlung werden verschiedene Unterlagen benötigt. Welche das sind, variiert von Objekt zu Objekt. Einen Teil dieser Unterlagen können nur Sie beisteuern, die restlichen Unterlagen kann ich auch selbst besorgen.

// Von Ihnen benötige ich gegebenenfalls Kopien von:

  • Grundbuchauszügen
  • Gebäudeplänen
  • Baugenehmigungen
  • Berechnung der Wohn-/Büro-/Laden- und sonstigen Flächen
  • Mietverträgen und ähnlichen Vereinbarungen, Nachträgen
  • Angaben zu Mietanpassungen
  • Nachbarschaftsverträgen
  • Untermietverträgen und ähnlichen Vereinbarungen
  • Erbbaurechtsverträgen (bei Erbbaugrundstücken)
  • Teilungserklärungen (bei Wohnungseigentum)
  • Beschlusssammlungen (bei Wohnungseigentum)
  • Protokollen von Eigentümerversammlungen (bei Wohnungseigentum)
  • Erschließungskostenbescheingungen
  • Bereits erstatteten Gutachten
  • Vollmacht des Eigentümers zur Beschaffung von Unterlagen und Auskünften
    PDF–Datei Vollmachtsformular

// Selbst besorgen kann ich:

  • Lageplan und ggf. Luftbild
  • Auskunft aus dem Grundbuchamt
  • Angaben aus dem Flächennutzungs- und Bebauungsplan
  • Auskunft aus dem Baulastenverzeichnis
  • Aktuelle amtliche Bodenrichtwertauskunft
  • Auskunft des Denkmalschutzamtes
  • Auskunft des Umweltamtes
Dies ist mit einem Zusatzaufwand von etwa ein bis zwei Stunden verbunden.